Link verschicken   Drucken
 

Die Obstwiesen

Die kleine Obstwiese am Hof


Auf unserem Hof wachsen mittlerweile etwa 50 Obstbäume. Die meisten von ihnen sind erst wenige Jahre alt und stehen überall auf dem Hof verteilt, integriert in unsere Gartenbepflanzung. Auf einer kleinen Freifläche aber, die zwischen drei Gebäuden gelegen ist, haben wir eine Obstwiese angelegt. Hier stehen elf junge Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Pflaumenbäume, umgeben von einer Wildobsthecke.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Streuobstwiese


Im Jahr 2012 haben wir begonnen, eine Streuobstwiese aufzupflanzen. Sie liegt etwas außerhalb unseres Dorfes an einem sanften Hügel und soll später eine Größe von etwa drei Hektar erreichen. Zirka ein Hektar davon haben wir bisher mit alten Sorten von Äpfeln, Birnen und Pflaumen bepflanzt. Jedes Jahr kommen einige Bäumchen hinzu.